Evangelische Kirchengemeinde Höchstadt a.d. Aisch

ChristuskircheChristuskircheMutterkirche der jungen Gemeinde Höchstadt ist St. Oswald im benachbarten Lonnerstadt. Seit der Reformation wird in Lonnerstadt evangelischer Gottesdienst gefeiert. Anfang der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts lebten im überwiegend katholischen Höchstadt dann genügend evangelische Christen, um eine eigene Kirche zu bauen.Die Christuskirche wurde in den Jahren 1961 bis 1963 nach einem Entwurf des Architekten Theodor Henzler/ München erbaut.Die hohen Giebel des Kirchengebäudes, des Gemeindesaales und des 1976 errichteten Pfarrhauses weisen auf den fränkischen Baustil hin. Der fast 30 m hohe Glockenturm ist weithin sichtbar und beherbergt insgesamt zwei Glocken.1966 erhielt die Kirchengemeinde Höchstadt ihre Selbständigkeit und umfasst seitdem das Stadtgebiet Höchstadt sowie die Außendörfer Nackendorf, Etzelskirchen, Kieferndorf, Bösenbechhofen, Saltendorf, Großneuses, Kleinneuses, Greiendorf und Greiermühle. Die überdurchschnittlich junge Gemeinde ist durch Neubaugebiete stark angewachsen. Mit dem Matthias-Claudius-Haus im Stadtteil Höchstadt/Süd kam 1986 ein zweiter Gottesdienstraum für die Gemeinde hinzu. Zwei Kindergärten, der Paul-Gerhardt-Kindergarten in der Gablonzerstraße und der Matthias-Claudius-Kindergarten in der Karlsbaderstraße, gehören inzwischen zur Gemeinde. Die zwei Pfarrer betreuen inzwischen ca. 3200 Gemeindemitglieder.


 

Gottesdienste
Christuskirche:

Sonn- und feiertags um 9.30 Uhr

Matthias-Claudius- Haus:

Sonn- und feiertags um 11.00 Uhr


Wir sind für Sie da:
 Pfarrbüro hat für Sie geöffnet:

Montag, Mittwoch und Freitag von 9.00-12.00 Uhr

Pfarrbüro:

Martinetstr. 15
91315 Hoechstadt

Tel: 09193/8200
Fax: 09193/689953

E-Mail: Pfarramt.hoechstadt(at)elkb.de

www.hoechstadt-evangelisch.de

1. Pfarrstelle:

Pfr. Hans- Friedrich Schäfer

und Pfrin. Dr. Bianca Schnupp

Tel.: 0151 51 866 194

2. Pfarrstelle:

Pfr. Gottfried Schlee

Franzensbader Str. 60a

Tel.: 09193-7820


 

Aktueller Gemeindebrief