Das Dekanat radelt wieder am 20. Mai

Das Dekanat Bamberg radelt wieder durch’s Reformationsjubiläumsjahr: Am Samstag, 20. Mai, steht die zweite Fahrradtour auf dem Programm. Start ist um 13 Uhr an der evangelischen Kirche St. Matthäus in Gaustadt. Über Viereth geht es nach Trabelsdorf, wo die Radler nicht nur die Kirche, sondern auch die Brauerei besichtigen, in der das „Reformationsjubiläumsbier“ gebraut wird. Weiter geht es nach Walsdorf, von wo aus früher die evangelischen Christen Bambergs betreut wurden. Der Rückweg führt zurück nach Gaustadt. Die Tour ist hier nachzulesen.