Der Reformationsjubiläumssommer wird literarisch, musikalisch, theatralisch

Das Reformationsjubiläumsjahr hat bereits einige spannende, interessante, unterhaltsame, sportliche und überraschende Veranstaltungen im Evang. Dekanat Bamberg hervorgebracht. Auch in den Sommermonaten geht es weiter: Neben Terminen, die die Kirchengemeinden in und um Bamberg selbst organisieren, lädt das Dekanat Bamberg als Mitveranstalter jetzt zu drei Terminen ein: „Halt’s Maul, Doktorle“ mit Martin Neubauer steht am Freitag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Himmelfahrtskirche in Lichteneiche auf dem Programm. Am Freitag, 30. Juni, spielen Buck & Kügel um 20 Uhr in der Bamberger Auferstehungskirche mit „Aufs Maul gschaud“ auf und Heike Bauer-Banzhaf schlüpft am Sonntag, 9. Juli, um 17 Uhr im Kronensaal in Weingartsgreuth wieder in die Rolle der Katharina Luther. Zu allen drei Veranstaltungen gibt es ab sofort Karten im Vorverkauf im Evang.-Luth. Dekanat Bamberg in der Eisgrube 16 in Bamberg. Weitere Informationen sind hier zu finden.