Kirchenbank auf der Erbainsel

Flyer zur Kirchenbank

Eröffnng der Kirchenbanksaison am 2. Mai um 16 Uhr mit Musik und Picknick.
Von Mai bis September steht die Kirchenbank wieder auf der Erbainsel, im Historischen Garten. Es ist ein ökumenisches Projekt des evangelischen Dekanats Bamberg und der Erzdiözese Bamberg. Montag bis Freitag sitzt dort ein Seelsorger oder eine Seelsorgerin um 16 Uhr für eine Stunde auf der Kirchenbank. Mit einem offenen Ohr für das Thema, das die Menschen, die sich dazu setzen, mitbringen. Ein niedrigschwelliges Gesprächsangebot soll es sein, mit dem die Kirchen in Bamberg heraustreten aus ihren statischen Kirchenräumen.