Reformationsgottesdienst im Dekanatsbezirk Bamberg

Vertreterinnen und Vertreter aus allen Kirchengemeinden des Dekanatsbezirkes zogen zum festlichen Dekanatsgottesdienst am Reformationstag in die Erlöserkirche ein. Die Kantorei St. Stephan und der Kantatenchor der Erlöserkirche berührten die Festgemeinde mit der Bachkantate „Wer nur den lieben Gott läßt walten“. Geleitet wurden die Chöre von den beiden Dekanatskantorinnen Markéta Schley Reindlová und Kirchenmusikdirektorin Ingrid Kasper.

Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg, der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, hielt eine beeindruckende Kanzelrede zur Bachkantate.