Grüß Gott, Pfarrer Blöcker!

Nach einem Jahr Vakanz ist die 1. Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Memmelsdorf-Lichteneiche wieder besetzt: Pfarrer Wolfgang Blöcker wurde am 22. September 2019 in einem Festgottesdienst von Dekan Hans-Martin Lechner in sein neues Amt eingeführt. Zum 1. September ist Pfarrer Blöcker bereits - nach 30 Jahren als Pfarrer in Essen - auf die oberfränkische Pfarrstelle gewechselt.

Impressionen (PDF)

Europa läutet die Glocken am 21. September

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) ruft zusammen mit dem Deutschen Städtetag und weiteren Akteuren am 21. September 2019, dem Internationalen Tag des Friedens, erneut zu einem europaweiten Glockenläuten auf. Das Glockenläuten steht für den Frieden und europäische Kulturwerte, die durch das gemeinsame kulturelle Erbe wachgehalten werden. Auch viele evangelische Kirchen im Dekanat Bamberg beteiligen sich an der Aktion und bringen am Samstag von 18:00 bis 18:15 Uhr ihre Kirchturmglocken zum Klingen.

Herzliche Einladung! Herbst-Termine mit Jubiläum und Einführungen

Es gibt einiges zu feiern in unserem Dekanat. Herzliche Einladung zu folgenden Terminen:

Sonntag, 15. September, 9:30 Uhr: 50 Jahre Sankt Lukas in Ebrach

Mit Festgottesdienst, ab 11:30 Uhr Festbetrieb, 13:30 Uhr und 14:30 Uhr Führungen durch die Kirche, 16:00 Uhr Kabarett mit Heike Bauer-Banzhaf, ab 17:30 Uhr Festausklang bei Federweißer und Zwiebelplootz, ganztägig: Bilderausstellung zur Geschichte von St. Lukas

 

Jugenddelegation des Evang.-Luth. Dekanats Bamberg nach Tansania entsandt

15 Jahre ist es her, dass eine Jugenddelegation des Evang.-Luth. Dekanats Bamberg sich auf den Weg gemacht hat, um die Partnerdiözese Meru in Tansania zu besuchen. Jetzt sind wieder sechs junge Menschen aus der Bamberger Region gemeinsam mit dem Dekanatsjugendreferenten Benjamin Lulla in Afrika, um bis zum 27. August 2019 Gemeinden und  Projekte kennen zu lernen und vor allem den Menschen in Meru zu begegnen. Am 3. August wurden sie in einem Gottesdienst in der Erlöserkirche verabschiedet.

Bunter Abschied von Pfarrer Johannes Kestler

 Am Sonntag, den 14.Juli 2019 versammelten sich viele Gemeindemitglieder beider Konfessionen um von Pfr. Johannes Kestler Abschied zu nehmen. Dekan Lechner entband Pfr. Kestler in einem würdevollen, von vielen Pfarrkollegen/-innen begleiteten, Gottesdienst von seinen Pflichten. Das Kindergottesdienst-Team überreichte eine gebastelte Trommel. Gestärkt mit einem kleinen Imbiß folgten die teils humorvollen, teils mit einem kleinen Wink versehenen Grußworte von Kirche, Politik, Vereine und Schule. Als Überraschung traten die "Grazien" mit einem ausdrucksstarken Tanz auf.

Abschied nach 16 Jahren

Abschied nach 16 Jahren: Am Sonntag, 28. Juli, verabschieden wir Pfarrer Gottfried Schlee in der Christuskirche in Höchstadt a.d.A. Um 14:00 Uhr beginnt dort der Gottesdienst. Zum 1. August tritt Pfarrer Schlee seine neue Stelle in der Kirchengemeinde Langenfeld im Dekanat Neustadt/Aisch an. Wir wünschen Gottes Segen und einen guten Neuanfang!

Himmelfahrtsgottesdienst in der Region Süd

Die evangelischen Kirchengemeinden der Südregion des Dekanats Bamberg (Hirschaid, Buttenheim, Höchstadt, Lonnerstadt, Mühlhausen, Pommersfelden/Steppach mit Limbach und Weingartsgreuth)hatten eingeladen zum gemeinsamen Himmelfahrtsgottesdienst. Er fand bei strahlendem Sonnenschein am 30. Mai 2019 auf dem Festplatz in Limbach statt und wurde von den Pfarrerinnen und Pfarrern sowie den Posaunenchören der beteiligten Gemeinden gestaltet.

Landesbischof Bedford-Strohm zu Besuch in der Evangelischen Studierendengemeinde in Bamberg

Über einen besonderen Gast konnten sich die Studierenden in der Evangelischen Studierendengemeinde Bamberg (ESG) freuen. Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm war zu Besuch. Ein alter Bekannter: Vor seinem Leben als Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzender war er Professor direkt nebenan in der Bamberger Universität.
Bei Kaffee und Rhabarber-Streuselkuchen gab es einiges zu bereden: Die derzeitige Flüchtlingspolitik, der gesellschaftliche Einfluss der Kirche, der Prozess Profil und Konzentration und die Zukunft der Kirche waren nur einige Themen.

„Teil des sozialen Gesichts der Region“

„Falls ich kommendes Jahr nach der Oberbürgermeister-Wahl mehr Zeit haben sollte, weiß ich, wo ich mich melde.“ Der Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke hatte sichtlich Spaß am Pressetermin anlässlich der 25.000. Kartenvermittlung durch die KulturTafel Bamberg. Er selbst übernahm das Telefonieren und machte einen Gast der KulturTafel mit zwei Karten für die Aufführung von Haydns „Schöpfung“ in der Stephanskirche glücklich. Gemeinsam mit dem Bamberger Landrat Johann Kalb ist Starke Schirmherr des Projekts, das die Diakonie Bamberg-Forchheim gemeinsam mit dem Evang.-Luth.

Neue Dekanatsmissionsbeauftragte im Dekanatsbezirk Bamberg

Die Partnerschaftsbeauftragten der Kirchengemeinden unseres Dekanats haben bei ihrem ersten Treffen Christiane Ismayr (St.Matthäus, Gaustadt) zur Dekanatsmissionsbeauftragten gewählt. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Brigitte Kiel (Höchstadt) ernannt. Wir gratulieren herzlich!

 

Seiten

Subscribe to Dekanat Bamberg RSS